Der Verein


Die Idee zur Vereinsgründung kam aus den Reihen engagierter Eltern des „Kinderhaus Tonga“, der „Liebfrauen-Kindertagesstätte“ und des „Kindergarten Arche“. Sie erkannten, dass den finanziellen Bedürfnissen der Kindergärten seitens Politik und Kirche nur noch unzureichend Rechnung getragen wurde und suchten nach Möglichkeiten, dieser Entwicklung durch persönlichen Einsatz entgegenzutreten.

Dem sozialen Engagement dieser Eltern und späteren Gründungsmitgliedern ist es zu verdanken, dass der Förderverein im Jahr 2005 gegründet werden konnte. In den anschließenden Jahren wuchs die Zahl der Mitglieder und dementsprechend auch die Bedeutung des Vereins. Seither konnten einige Projekte für unsere Kinder mit der Hilfe des Fördervereins realisiert werden, die ohne die Beiträge der Mitglieder nicht möglich gewesen wären.

Um seine Arbeit, zum Beispiel die Gewährung von Beihilfen zur Beschaffung pädagogischer Mittel und Spielgeräte, für die Zukunft zu sichern, braucht der Förderverein Ihre Hilfe. Ihre aktive Mitarbeit im Förderverein ist ebenso willkommen wie Ihre finanzielle Unterstützung, sei es durch den Beitritt als Vereinsmitglied oder als einmalige Spende.

Unter folgender Adresse nehmen wir gerne Spenden entgegen. Auf Wunsch können wir Ihnen auch eine Spendenquittung ausstellen.

Förderverein der katholischen Kindertagesstätten der Oberstadt e.V.
Bank: Volksbank Mönchengladbach
IBAN: DE47 3106 0517 0503 7940 12

Adresse der Geschäftsstelle:
Förderverein der katholischen Kindertagesstätten der Oberstadt e.V.
Abteistraße 37
41061 Mönchengladbach

Vereinsregisternummer: VR 2495
Steuernummer: 121/5783/5494